Schokoladenkurs

Schokolade gilt bei Naschkatzen als die wohl süsseste Versuchung. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Kreationen und Geschmacksrichtungen. Kinder lieben die lustigen Figuren zu Ostern und natürlich auch zu Weihnachten. Bereiten Sie in einem Schokoladenkurs von Schokolade.Events herzhafte und leckere Süssigkeiten unter einer fachkundigen Anleitung von Konditoren zu. Lernen Sie die einfache Zubereitung und die ideenreiche Verzierungsmöglichkeiten in einem Schokoladenkurs. Alles was Sie dazu benötigen, wird Ihnen natürlich in den Kursen zur Verfügung gestellt. Anschliesend dürfen Sie selbstverständlich die selbstgemachten Süssigkeiten verkosten und mit nach Hause nehmen. Vor Kursbeginn erfahren Sie alles Wissenswerte über das Thema Schokolade. Ob deren Herkunft oder Zubereitung, ein Schokoladenkurs bei Schokolade.Events ist alles andere als langweilig. Ob alleine, mit Freunden oder der Familie, in den Schokoladenkursen sind alle recht herzlich willkommen. Sie müssen auch keine jahrelange Erfahrung mitbringen, denn schlussendlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

 

Schokoladenkurs – ein unvergessliches Kursprogramm für Hobbybäcker

 

Sie lieben es zu Hause in der Backstube leckere Torten, Cupcakes oder Pralinen zu fertigen? Sie möchten Ihr Können verbessern und Freunde und Bekannte mit Ihren eigenen süssen Kreationen überraschen? Dann ist ein Schokoladenkurs von Schokolade.Events die passende Wahl. In den modernen Kursräumen finden Sie alles was Sie für die Zubereitung und in späterer Folge die Verzierung Ihrer Torten, Coockies oder Pralinen benötigen. Gestalten Sie spezielle Schokoladenfiguren und verschenken Sie diese anschliessend an Ihre Liebsten. Verwendet werden bei der Herstellung Ihrer eigenen Schokolade natürlich ausschliesslich leckere und hochwertige Sorten direkt aus der Schweiz. Melden Sie sich einfach für einen der kommenden Schokoladenkurse an und bereiten Sie Schokolade künftig selbst zu.

Pralinenformen

pralinenformen

Pralinen gehören seit vielen Jahren zu den beliebtesten Süssigkeiten bei Nachkatzen. Die kleinen süssen Häppchen gibt es mit den verschiedensten Füllungen. Ob mit einer zarten Creme oder mit einem Schuss Alkohol, bei der Herstellung sind Ihnen kaum Grenzen gesetzt. Zumeist kaufen wir Pralinen in einem Fachgeschäft, dabei ist es mit dem richtigen Rezepten und Zutaten relativ einfach möglich, Pralinen selbst herzustellen. Wichtig ist, dass Sie nicht nur die richtige Schokolade dafür haben, auch die Pralinenformen sind für das Gelingen überaus wichtig.

MiniSchoggi – alles für schmackhafte Pralinen

Im Online-Shop von MiniSchoggi finden Sie zahlreiche Pralinenformen für den Eigengebrauch. Ob ein Hohlkörper mit 4 Auslässen oder mit 24, das Sortiment deckt alle Anforderungen und Bedürfnisse ab. Nicht nur die grosse Auswahl wird Sie begeistern, die Qualität und die günstigen Preise sind ebenfalls positiv zu erwähnen. Wichtig bei Pralinenformen ist, dass sich der Guss (die Schokolade bzw. die Pralinen) einfach und leicht wieder aus dem Hohlkörper entfernen lassen.

Pralinen selber machen

Kaum jemand kann den schmackhaften Pralinen widerstehen und wenn Sie sich schon immer einmal gefragt haben, wie diese begehrten Süssigkeiten zubereitet werden, sollten Sie einen der Pralinenkurse von MiniSchoggi in der Schweiz besuchen. Bei diesen Kursen werden Ihnen natürlich alle Pralinenformen zur Verfügung gestellt und sollten Sie eine Form für zu Hause benötigen, können Sie diese natürlich käuflich erwerben.

Grösse und Form

Bekanntlich isst das Auge bei uns immer mit. Genau aus diesem Grund gibt es Pralinenformen mit den unterschiedlichsten Mustern. Ob zum Valentinstag mit einem Herz, zu Ostern ein Osterhase oder zu Weihnachten ein Stern, mit den Pralinenformen von MiniSchoggi haben Sie stets die passende Form. Alle Formen von diesem Anbieter überzeugen mit einer sehr langen Haltbarkeit und einer einfachen Handhabung. Nachdem die Pralinen fertig sind, können die Formen relativ unproblematisch gereinigt werden. Am besten Sie überzeugen sich jedoch selbst und besuchen den Shop von MiniSchoggi. Ob Pralinenformen oder andere wichtige Zutaten, das Sortiment ist sehr umfangreich und vielfältig.

Zutaten und Zubehör online bestellen

Der Versandhändler MiniSchoggi in der Schweiz gehört seit vielen Jahren zu den ersten Anlaufstellen, wenn Zubehör für das Backen und Zubereiten von Süssigkeiten gefordert sind. Laufend wird das Angebot erweitert und natürlich erhalten Sie stets den günstigsten Preis.

Rollfondant – beim Backen unverzichtbar

rollfondant

Sie backen in Ihrer Freizeit gerne und wollen einmal etwas Neues ausprobieren? Dann sind unsere Backkurse sicherlich genau das richtige für Sie. Wir zeigen Ihnen nicht nur wie Sie die besten und leckersten Kuchen und Kekse herstellen, wir erklären Ihnen auch, woher eigentlich die verschiedensten Leckereien stammen und wie Sie diese noch schmackhafter machen können. Beim Backen kommt es natürlich sehr viel auf die jeweiligen Zutaten an, ob ein Kucken schmackhaft wird oder nicht. Ein Rollfondant ist dabei zu einer überaus wichtigen Zutat geworden.

Woher stammt eigentlich ein Fondant?

Hinter dem Begriff Fondant, verbirgt sich nichts anderes als eine Zuckermasse. Ein Rollfondant wird natürlich ausgerollt und er kann ausgestochen werden oder als Verzierung genutzt werden. Neben dem klassischen Rollfondant, gibt es auch noch ein Fondant in flüssiger Form. Die flüssige Version wird jedoch zumeist zum Verzieren verwendet. Ein Fondant stammt grob genommen aus Frankreich und bedeutet “schmelzen”.

Ist ein Rollfondant mit Marzipan zu vergleichen?

Nicht ganz, denn ein Fondant schmeckt nach nichts. Somit kann diese Zutat auch nicht mit Marzipan verglichen werden. Einer der wohl grössten Vorteile ist, dass ein Fondant in den unterschiedlichsten Farben erhältlich ist. Zu kaufen gibt es ein Fondant jedoch leider nicht in jedem Supermarkt. Hierzu müssen Sie schon spezielle Backgeschäfte aufsuchen oder Sie bestellen sich ein Fondant über das Internet. Aufgrund der Tatsache, dass ein Rollfondant sehr einfach zu verarbeiten ist und nicht schmackhaft ist, kommt diese Zutat sehr häufig bei diversen Torten zum Einsatz.

Wir zeigen Ihnen wie es geht

Auf der Seite Readytobake.ch, finden Sie sehr viele Kurse in den verschiedensten Richtungen. An dieser Stelle sollte jedoch auch noch erwähnt werden, dass sich ein Fondant nicht zum Modellieren eignet. Wünschen Sie eine Zuckermasse die modelliert werden kann, können Sie diese sehr einfach selbst zubereiten. In unseren Kursen werden wir jedoch sehr ausführlich darauf eingehen und Ihnen die verschiedensten Möglichkeiten ausführlich erklären.